Ronald Maier

Geschäftsbereich

In den Geschäftsbereich des Vizerektors für Digitalisierung und Wissenstransfer fallen folgende Bereiche:

  • Digitalisierung in Forschung, Lehre und Verwaltung, insbesondere
  •    Bereichsübergreifende Koordination von Digitalisierungsvorhaben
  •    Ausbau digitaler Services
  •    digitale Aspekte der Kommunikation
  •    (Weiter-)Entwicklung digitaler Prozesse inklusive des Managementinformationssystems
  •    Weiterentwicklung des Bereichs e-administration (insb. HR4u:, u:space) in Abstimmung mit den fachlich  zuständigen Rektoratsmitgliedern
  • IT-Infrastruktur und -Systeme, IT-Sicherheit
  • Wissens- und Technologietransfer, insbesondere Angelegenheiten der translationalen Forschung und Entwicklung in Kooperation mit externen Partnern (inklusive der damit zusammenhängenden Vertragsabschlüsse und Bevollmächtigungen gemäß § 27 Abs. 2 Universitätsgesetz 2002); Patentangelegenheiten im Zusammenwirken mit dem Vizerektor für Forschung und Internationales

Der Vizerektor für Digitalisierung und Wissenstransfer wird vom Rektor vertreten.